Corona Virus – Vorsichtsmaßnahmen

Liebe Tierbesitzer,

Erst die erfreuliche Nachricht:

Tierarztpraxen sind vom Shut down nicht betroffen, wir werden uns also weiterhin um ihre Fellnasen kümmern dürfen.

Um die medizinische Versorgung möglichst lange aufrecht erhalten zu können, benötigen wir aber Ihre Mithilfe:

Erstens:

Situation bei Erkrankung/möglicher Infektion von Tierbesitzer/innen:

  • Sollten Sie selbst oder Ihre direkten Kontaktpersonen Husten, Schnupfen oder Fieber haben

  • Sie in den letzten 14 Tagen in einem SARS-CoV-2 Risikogebiet gewesen sein

  • Sie oder Ihre direkten Kontaktpersonen in Kontakt mit einer positiv getesteten Person gestanden haben

    dann BEGLEITEN SIE IHR TIER BITTE NICHT SELBST in die Tierarztpraxis, sondern bitten Sie eine dritte, unbeteiligte Person darum, Ihr Tier bei uns vorzustellen.

    Wir müssen uns vorbehalten, offensichtlich erkrankten Personen den Zutritt zur Praxis zu verwehren und bitten dafür um Ihr Verständnis.

Zweitens:

Direkte Hygienemaßnahmen

Bitte verzichten Sie auf engen Kontakt zu anderen Personen und nehmen Sie es uns nicht böse wenn wir Ihnen nicht zur Begrüßung die Hand reichen!

Drittens:

Situation im Wartezimmer/im Behandlungsraum

Um Sie und vor allem auch unsere Mitarbeiter zu schützen, bemühen wir uns, alle Personenkontakte auf das dringend erforderliche Maß zu beschränken. Je weniger Menschen sich in der Praxis aufhalten, desto geringer ist das Infektionsrisiko für alle.

Daher bitten wir Sie:

  • Bitte rufen Sie uns auch an, wenn Sie nur Medikamente ABHOLEN wollen – auch dafür bekommen Sie jetzt einen TERMIN!

  • Kommen Sie bitte ALLEINE, ohne weitere Begleitperson, mit Ihrem Tier zu Ihrem Termin, vor allem ohne Kinder oder ältere Menschen.

  • Halten Sie im Wartezimmer und im Behandlungsraum Abstand voneinander (mindestens 1 Meter) oder warten Sie mit Ihrem Tier im Hof oder Auto. Wir rufen Sie dann an, wenn das Wartezimmer leer ist.

Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Termin bei uns positiv auf SARS-CoV-2 getestet werden, bitten wir Sie um Nachricht.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Mithilfe – zum Wohle von uns allen und letztendlich unserer tierischen Patienten.

Ihr Praxisteam

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.